Almir Ziga spielt auch in der kommenden Saison beim SSV Jeddeloh

Almir Ziga und Regionalligist SSV Jeddeloh haben sich auf eine Vertragsverlängerung bis zum 30. Juni 2019 verständigt.

„In der Rückserie hat er bei seinen Einsätzen gezeigt wie wichtig er für uns sein kann“ freut sich der sportliche Leiter Ansgar Schnabel über die Unterschrift. „Wir sind froh auch ihn halten zu können. Wir hoffen, dass er verletzungsfrei bleibt und trauen ihm in der nächsten Saison eine wichtige Rolle in unserem Kader zu“, so Schnabel weiter. Der Mittelfeldspieler, der im Jahr 2015 von den A-Junioren des SV Meppen an den Küstenkanal gewechselt war, hat inzwischen zehn Spiele in der Regionalliga und 33 Partien in der Oberliga absolviert. „Ich freue mich darauf, zusammen mit dem SSV in die kommende Regionalligasaison zu gehen. Ich will hier den nächsten Schritt meiner Entwicklung gehen und mir einen Stammplatz erkämpfen“, freut sich Almir Ziga auf die kommende Saison.