WEBMARKETIERE Logo

Aktuelles aus dem Fußballverein SSV Jeddeloh II

Führungsduo verlängert beim SSV

Gerhard Meyer und Ansgar Schnabel verlängern ihre Verträge beim SSV Jeddeloh II und blicken in die Zukunft.

 

Wir haben die zum Saisonende auslaufenden Verträge mit unserem sportlichen Leiter Ansgar Schnabel und Geschäftsführer Gerhard Meyer um zwei weitere Jahre verlängert. „Wir freuen uns, dass wir auf diesen beiden wichtigen Positionen auf der Kommandobrücke des Vereins auch in diesen schwierigen Zeiten Kontinuität haben“, erklärt Rolf Bley als Aufsichtsratsvorsitzender des Vereins.

Beide sind seit langen Jahren für die Geschicke des Teams vom Küstenkanal verantwortlich. Ansgar Schnabel kam im Sommer 2009 als Spieler vom VfL Oldenburg nach Jeddeloh und übernahm zur Saison 2014/2015 den Posten des sportlichen Leiters. Gerhard Meyer leitet mit einer kurzen Unterbrechung seit 2008 in verschiedenen Positionen die Geschicke des SSV. „Es ist durchaus angemessen, die beiden als Gesichter des Erfolgs hier am Küstenkanal zu bezeichnen“, erklärt Bley. „Vor allem Gerhard Meyer ist als alleiniger Geschäftsführer der „SSV Jeddeloh Fußball Geschäftsbetrieb GmbH“ hier nicht mehr wegzudenken. Es ist nicht selbstverständlich, auf dieser Position zwei Verantwortliche zu haben, die voll berufstätig sind und sich dennoch mit so viel Herzblut für den Verein engagieren. Beide genießen seit vielen Jahren unser vollstes Vertrauen. Was wir alle zusammen bisher mit unseren kleinen Dorfverein geschafft haben, ist aller Ehren wert und wir sind sehr froh, dass alle weiter an einem Strang ziehen,“ freut er sich über die bevorstehende weitere Zusammenarbeit.

Sowohl Schnabel als auch Meyer sehen die vorzeitige Vertragsverlängerung als eine Selbstverständlichkeit an. „Wir müssen in diesen Zeiten zusammenhalten und haben deshalb mit unserer frühzeitigen Vertragsverlängerung ein Zeichen gesetzt. Wir können nun mit voller Kraft die Planungen weiter vorantreiben“, erklärt Schnabel. „Sportlich haben wir es geschafft, wieder in ruhigere Gewässer zu gelangen.“ Als erste Aufgabe werden die beiden jetzt noch im Januar die Gespräche mit dem Trainerteam suchen. „Wir sind mit der professionellen Arbeit von Oliver Reck und seinem Team sehr zufrieden und hoffen, mit dem gesamten Stab auch in der kommenden Saison zusammenarbeiten zu können.“

Gleichlautend äußert sich auch Gerhard Meyer. „Ich möchte an dieser Stelle allen Sponsoren und Helfern danken, die uns in dieser für alle schweren Zeit weiter unterstützen“, sagt er und sieht in seiner Vertragsverlängerung auch ein Zeichen der Kontinuität und des Dankes an alle Beteiligten. „Die große Aufgabe ist es jetzt, die durch die Corona-Krise verursachten wirtschaftlichen Probleme in den Griff zu bekommen.“

#EinDorfrocktdieRegionalliga

Zurück

#EinDorfRocktDieRegionalliga Folgt uns auf Facebook und Instagram

SSV Jeddeloh II 2021. Alle Rechte vorbehalten | Umgesetzt mit viel von den WEBMARKETIEREN

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions- und Statistikzwecke. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutz (DSGVO) Impressum