Aktuelles aus dem Fußballverein SSV Jeddeloh II

Unser Spiel fällt aus

Der Norddeutsche Fußball-Verband hat den kompletten Spieltag der Regionalliga Nord wegen des Corona-Virus abgesagt. Ein Nachholtermin ist noch nicht bekannt.

 

Der Norddeutsche Fußball-Verband zu den Spielabsagen an diesem Wochenende:

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

Der Norddeutsche Fußball-Verband e.V. (NFV) hat beschlossen, den anstehenden 26. Spieltag der Regionalliga Nord der Herren aufgrund der aktuellen Lage abzusetzen.

Der Coronavirus beeinflusst uns mit jedem Tag ein Stück mehr und noch ist nicht abzusehen, inwieweit die Folgen weiterhin auf das öffentliche Leben einwirken werden. Dass der Fußball in einem nie dagewesenen Maße betroffen ist, zeigen die Diskussionen der vergangenen Tage. Um eine sachliche und vorausschauende Analyse unter Berücksichtigung aller notwendigen Aspekte in den kommenden Stunden und Tagen durchführen zu können, hat der NFV beschlossen, den 26. Spieltag (13.03.-16.03.2020) komplett abzusetzen. [...]

Die Verbände tragen eine große Verantwortung, für die Durchführung des Spielbetriebs, für die Vereine, die Aktiven, die Fans und die vielen beteiligten ehrenamtlichen Helfer und ihre Familien. Diese Verantwortung nimmt auch der NFV sehr ernst. Dennoch sind wir darauf angewiesen, klare und verbindliche Vorgaben seitens der Fachleute in den Gesundheitsbehörden zu erhalten, um bestmöglich in der Organisation des Spielbetriebs reagieren zu können. [...]


Daher gilt in der Regionalliga Nord [...] vorerst folgende Regelung:
Die angesetzten Spiele, bei denen nicht mehr als 1.000 Zuschauer erwartet werden, werden gemäß der Spielplanung durchgeführt. Voraussetzung dabei ist, dass die örtlich zuständigen Behörden die Durchführung von Fußballspielen nicht generell untersagen.

Spiele, bei denen mehr als 1.000 Zuschauer (bzw. Teilnehmer gesamt) erwartet werden, fallen unter die Untersagungsverfügung der Behörden und finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit als sogenanntes „Geisterspiel“ statt. Bei den betroffenen Partien stimmen sich die jeweiligen Vereine mit dem NFV-Spielausschuss unter Leitung von Jürgen Stebani (Melbeck) ab, um dies
zu gewährleisten.


Folgend dieser Regelung finden die nächsten Spiele der Regionalliga Nord am Mittwoch, 18.03.2020 mit den Begegnungen TSV Havelse – Altona 93 und SSV Jeddeloh – Lüneburger SK Hansa (Nachholspiele vom 23. Spieltag) statt.


Die Vereine werden angehalten, sich weiterhin über aktuelle Entwicklungen bei den zuständigen Behörden zu informieren [...]. Dazu werden wir Sie selbstverständlich über unsere Kanäle informieren.

 

Zurück

#EinDorfRocktDieRegionalliga Folgt uns auf Facebook und Instagram

SSV Jeddeloh II 2020. Alle Rechte vorbehalten | Umgesetzt mit viel von den WEBMARKETIEREN

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions- und Statistikzwecke. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutz (DSGVO) Impressum