WEBMARKETIERE Logo

Aktuelles aus dem Fußballverein SSV Jeddeloh II

Neuer Stürmer am Küstenkanal

Für die kommende Saison haben wir uns mit Fred MC Mensah Quarshie verstärkt. Der 21-Jahre alte Stürmer wechselt vom Ligarivalen SV Werder Bremen II zum Küstenkanal und unterschreibt einen Vertrag über ein Jahr.

 

Seine fußballerische Ausbildung erhielt der jüngste von drei fußballspielenden Brüdern beim Nachwuchs des Bundesligisten von der Weser. Seit Juli 2019 war er in der Regionalligamannschaft der Werderaner und absolvierte 26 Spiele in der höchsten Amateurklasse. Der in Mampong in Ghana geborene Stürmer hat neben der ghanaischen auch die spanische Staatsbürgerschaft und stand auch schon im Kader der U20-Nationalmannschaft des westafrikanischen Landes.

Unser sportlicher Leiter Ansgar Schnabel freut sich über die Verstärkung in der Offensive. „Die guten Kontakte von Olli Reck und Daniel Nolan zum Spieler, seinem Berater und zu den Verantwortlichen von Werder Bremen haben uns in die glückliche Lage gebracht, frühzeitig die Nummer eins von allen interessierten Vereinen bei Fred zu werden." Er ist von den Qualitäten des Spielers überzeugt: „Mit seiner enormen Schnelligkeit, seiner Torgefahr und seinem extremen Ehrgeiz wird Fred unsere Qualität in der Offensive noch weiter erhöhen. Wir sind sehr glücklich, dass der Transfer so reibungslos geklappt hat. Ein großer Dank gilt unsere treuen Sponsoren, die uns zu den schweren Corona-Zeiten unterstützt haben, diesen tollen Transfer zu verwirklichen.“

Auch Cheftrainer Oliver Reck sieht in dem Neuzugang eine absolute Verstärkung. „Wir freuen uns, dass es geklappt hat. Wir bekommen einen sehr talentierten Spieler dazu, der absolut die Qualität hat, der Regionalliga seinen Stempel aufzudrücken. Genau das ist der Weg, den wir gerne bestreiten möchten.“, sagt unser Trainer. „Wir denken, dass Fred unserer Mannschaft neue Impulse gibt, eine andere Mentalität und Qualität mit hereinbringt. Der Trainerstab und der ganze Verein sind überzeugt, dass der Spieler uns verstärken wird. Dazu passt er menschlich hervorragend zum SSV und dem Umfeld.“, ist er überzeugt.

„Ich möchte mehr Spielzeit haben, um mich weiterzuentwickeln.“, sagt Fred MC Mensah Quarshie. „Der SSV Jeddeloh II hat eine gute Mannschaft in der Regionalliga, ich freue mich auf die neue Aufgabe.“ Er freut sich auf die Zusammenarbeit mit Oliver Reck. „Es hat mich beeindruckt, wie sich alle um mich bemüht haben. Ich bin sehr glücklich, diese Entscheidung getroffen zu haben.“

#EinDorfrocktdieRegionalliga

Zurück

#EinDorfRocktDieRegionalliga Folgt uns auf Facebook und Instagram

SSV Jeddeloh II 2021. Alle Rechte vorbehalten | Umgesetzt mit viel von den WEBMARKETIEREN

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions- und Statistikzwecke. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutz (DSGVO) Impressum