Neuzugang

Regionalligist SSV Jeddeloh hat den Angreifer Moritz Seiffert vom FC St. Pauli unter Vertrag genommen. Der 18-jährige Linksfuß unterschreibt beim Küstenkanal einen Vertrag über ein Jahr.
In den beiden vergangenen Spielzeiten hat Seiffert im Fußball-Internat des Zweitligisten gewohnt. In insgesamt 34 Spielen in der A-Junioren-Bundesliga hat er vier Tore erzielt. „Moritz hat vor 14 Tagen sein Abitur erfolgreich abgeschlossen und wird jetzt wieder zu seinen Eltern nach Bremen ziehen. Da er weiter hochklassigen Fußball spielen will, wollen wir ihm die Chance geben sich bei uns in der Regionalliga zu zeigen und durchzubeißen“, sagt Jeddelohs sportlicher Leiter Ansgar Schnabel. „Er ist als schneller Offensivspieler für beide Außenbahnen eingeplant. Dazu ist er einer der wenigen Spieler mit einem starken linken Fuß bei uns im Kader“, so Schnabel weiter. Moritz Seiffert erhält in Jeddeloh einen Vertrag bis zum Ende der Spielzeit 2020/21.