SSV Jeddeloh verpasst Sieg gegen VfV Hildesheim

Über ein 1:1 kamen die Ammerländer nicht hinaus. An diesem Mittwoch gastiert der SSV zum Abschluss seiner ersten Viertligaspielzeit beim FC St. Pauli II.

Jeddeloh /Hildesheim Die Fußballer des SSV Jeddeloh haben in ihrem letzten Heimspiel dieser Regionalliga-Saison einen Sieg verpasst. Am Sonntagnachmittag kamen die Ammerländer vor 680 Zuschauern gegen Absteiger VfV Hildesheim nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus.

Mario Fredehorst brachte die Mannschaft von Trainer Key Riebau bereits nach neun Minuten in Führung. Jane Zlatkov glich für die Gäste noch vor der Pause mit einem Foulelfmeter aus (40.).

An diesem Mittwoch (19 Uhr) gastiert der SSV zum Abschluss seiner ersten Viertligaspielzeit beim FC St. Pauli II.

Quelle: https://www.nwzonline.de/fussball/jeddeloh-hildesheim-fussball-regionalliga-ssv-jeddeloh-verpasst-sieg-gegen-vfv-hildesheim_a_50,1,2478601187.html