WEBMARKETIERE Logo

Aktuelles aus dem Fußballverein SSV Jeddeloh II

Daniel Nolan verlässt den SSV

Nach Oliver Reck wird auch Co-Trainer Daniel Nolan den SSV Jeddeloh II zum Saisonende verlassen. Er wird sich nach insgesamt zweieinhalb Jahren bei uns am Küstenkanal einer neuen Herausforderung stellen.

Daniel war seit Anfang 2020 beim uns in der Videoanalyse tätig, im Sommer 2020 übernahm er den Posten des Co-Trainers an der Seite von Olver Reck. „Ich danke dem SSV Jeddeloh II, dass ich zweieinhalb Jahre in einem familiären Umfeld in der Regionalliga Erfahrungen sammeln durfte“, sagt Nolan. „Oliver Reck bin ich sehr dankbar für die vielen Erfahrungen, die er mit mir in der intensiven Zusammenarbeit geteilt hat. Ich werde gerne wieder als Zuschauer in die 53acht Arena kommen. Dem SSV Jeddeloh II wünsche ich für die Zukunft viel Erfolg bei der weiteren Entwicklung. Ich werde die letzten Wochen wie gewohnt alles investieren, um die letzten Spiele möglichst erfolgreich zu gestalten und dann gucken, wie und wo es weitergehen wird.“

Wir sind Daniel für die gemeinsame Zeit sehr dankbar. „Wir danken Daniel für sein Engagement und seine Arbeit hier am Küstenkanal. Er hat in seiner Funktion als Co-Trainer gute Arbeit geleistet und darüber hinaus für eine gute Zusammenarbeit mit dem JFV Edewecht gesorgt. Wir sind sicher, dass wir am Ende der Saison gemeinsam das Ziel Klassenerhalt erreichen. Für seine weitere Trainerkarriere wünschen wir ihm alles Gute und würden uns freuen, ihn öfter einmal in der 53acht Arena begrüßen zu können.“, sagt Manager Sport Florian Bönsch.  

#EinDorfrocktdieRegionalliga

Zurück

#EinDorfRocktDieRegionalliga Folgt uns auf Facebook und Instagram

SSV Jeddeloh II 2022. Alle Rechte vorbehalten | Umgesetzt mit viel von den WEBMARKETIEREN

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions- und Statistikzwecke. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutz (DSGVO) Impressum