WEBMARKETIERE Logo

Aktuelles aus dem Fußballverein SSV Jeddeloh II

Erneute Punkteteilung

Wieder gibt es nach 90 Minuten für beide Mannschaften einen Punkt. Am Ende trennen wir uns mit einem 0:0 vom FC St. Pauli II. Die besseren Torchancen hatte unsere Mannschaft!

Das Spiel begann verhalten und große Torchancen ließen erstmal auf sich warten. Nach einer knappen Viertelstunde hatte unser Team zwei Ecken aus denen jedoch keine gefährliche Situation entstand. Den ersten richtigen Abschluss gab es dann in der 32. Minute nach einem Schuss aus ca. 20 Metern und nur wenige Minuten später in der 36. Minute kommt Shaun Minns über die rechte Seite nach vorne und kommt nochmal zum Abschluss. Viel mehr passierte in der ersten Halbzeit allerdings nicht. 

Nach der Halbzeit kommt unser SSV nach 51. Minuten wieder in Tornähe. Erst wird eine gute Freistoßhereingabe von Chris David geklärt und direkt danach scheitert Marc Augé mit einem Fernschuss. In der 57. Minute sehen wir dann den ersten richtig guten Spielzug des Spiels. Am Ende kommt Almir Ziga zum Schuss und trifft den Pfosten. Den fälligen Nachschuss verwandelt Shaun Minns aus einer Abseitsposition. Schade! 

Der FC St. Pauli kommt kaum gefährlich vor das Jeddeloher Tor und auch zum Ende hin gehören die besseren Chancen unserem SSV. In der 80. Minute wird der eingewechselte Kevin Samide an der Strafraumgrenze gefoult. Den Freistoß von Chris David hält der Torhüter der Gastgeber sehenswert. Und auch in der Nachspielzeit versuchen wir es wieder. Nach einer scharfen Flanke von Chris David klären die Paulianer jedoch wieder zur Ecke. Am Ende bleibt es beim 0:0. Den Punkt nehmen wir gerne mit ins Ammerland, wenn auch mehr drin gewesen wäre.

Nach dem freien Osterwochenende spielen wir wieder auswärts im Edmund-Plambeck-Stadion. Dieses Mal gegen den FC Eintracht Norderstedt. Das Spiel wurde vorgezogen auf den Freitagabend um 19:00 Uhr. 

#EinDorfrocktdieRegionalliga

Startaufstellung: 

SSV Jeddeloh II: Marcel Bergmann, Michel Hahn, Konstantin Engel, Nick Otto, Ibrahim Temin, Shaun Minns (90' Niklas von Aschwege), Bastian Schaffer, Almir Ziga, Chris David, Marc Augé (73' Kevin Samide), Julian Bennert (86' Fred MC Mensah Quarshie)

FC St. Pauli II: Smarsch, Münzner, van den Berg, Brandt, Roggow, Jessen, Bednarczyk, Dogan, Schütt, Imsak, Ritzka

Zurück

#EinDorfRocktDieRegionalliga Folgt uns auf Facebook und Instagram

SSV Jeddeloh II 2022. Alle Rechte vorbehalten | Umgesetzt mit viel von den WEBMARKETIEREN

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions- und Statistikzwecke. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutz (DSGVO) Impressum