WEBMARKETIERE Logo

Aktuelles aus dem Fußballverein SSV Jeddeloh II

Heimspiel am Samstag!

Am Samstag starten wir mit einem Heimspiel in das Regionalliga Jahr 2022. Wir freuen uns Euch wieder in der 53acht Arena am Kanal begrüßen zu dürfen! Tickets für das Spiel sind bereits in unserem Online-Ticketshop erhältlich.

Nachdem unsere Südstaffel ihre Spiele bereits zum Jahresschluss gespielt hatte, mussten die Teams der Nordstaffel noch die letzten Spieltage in diesem Jahr durchführen. Dadurch stehen auch die Teams der Meister- und Abstiegsrunde erst seit vergangenem Wochenende fest. Auf den letzten Metern erreichte die zweite Mannschaft des HSV noch die Aufstiegsrunde und durch den Ausgleich des VfB Lübeck kurz vor Schluss gegen den SV Drochtersen/Assel rutschen eben diese noch in die Abstiegsrunde.

In der Tabelle haben die Mannschaften der Nordstaffel bereits zehn Spiele. Dafür haben sie in der „Rückrunde“ ebenfalls nur zehn Spiele, während die Teams aus der Südstaffel noch zwölf Spiele vor sich haben. Mitgenommen werden die Punkte gegen die Teams, welche ebenfalls in die gleiche Runde gekommen sind. Unser SSV Jeddeloh II steht demnach mit 18 Punkten aus acht Spielen der Qualifikationsrunde ganz oben in der Tabelle und geht mit einem Puffer in den Kampf um den Klassenerhalt. Von den elf Teams der Abstiegsrunde werden am Ende fünf Teams den Gang in die Oberliga antreten müssen.

Unser erster Gegner, der FC Eintracht Norderstedt, nimmt aus seinen zehn Spielen 17 Punkte mit in die neue Runde. Damit stehen sie vor dem Wochenende auf dem dritten Tabellenplatz. Es ist also direkt ein spannendes Spiel zu erwarten. Das letzte Spiel haben sie durch zwei späte Treffer mit 2:0 gegen den Heider SV gewonnen. Die anderen beiden Spiele des Jahres haben sie gegen Teutonia Ottensen und Kiel II verloren.

Unser Ziel ist es den Klassenerhalt so schnell es geht sicherzustellen. Wir wollen gleich das erste Heimspiel des Jahres gewinnen und einen besseren Start hinlegen als noch im Sommer. Jedes Spiel der Abstiegsrunde wird sehr intensiv sein und unserem Team vieles abverlangen. Darauf haben sie sich vorbereitet und freuen sich nun auf den Start!

Mit diesen Worten begrüße ich alle Fans zum Jahresauftakt der Regionalliga Nord in der 53acht Arena bei gekühlten Getränken und der besten Stadionwurst der Regionalliga. Zusammen wollen wir das erste Heimspiel gegen den FC Eintracht Norderstedt gewinnen und wichtige Punkte für den Klassenerhalt in Jeddeloh II behalten.

 Sportliche Grüße wünscht euch Florian Bönsch

#EinDorfrocktdieRegionalliga

Zurück

#EinDorfRocktDieRegionalliga Folgt uns auf Facebook und Instagram

SSV Jeddeloh II 2022. Alle Rechte vorbehalten | Umgesetzt mit viel von den WEBMARKETIEREN

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions- und Statistikzwecke. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutz (DSGVO) Impressum