WEBMARKETIERE Logo

Aktuelles aus dem Fußballverein SSV Jeddeloh II

Heimspiel gegen den HSC

Nach den beiden Remis und den späten Gegentreffern wollen wir am Samstag unbedingt den ersten Saisonsieg einfahren. Wir hoffen auf eure Unterstützung, denn zusammen sind wir stark.

Nach dem 2:2 gegen den BSV Rehden und dem 1:1 in Lüneburg wäre ein Heimerfolg nun das richtige Zeichen. In den letzten beiden Spielen hat unsere Mannschaft eine gute Leistung gezeigt. Einzig die beiden späten Gegentore verhinderten unsere Erfolge. So sind es nur zwei Remis geworden. Dies wollen wir am Samstag ändern und den ersten Sieg einfahren.

Unsere Gäste aus Hannover liegen derzeit mit vier Zählern auf dem neunten Tabellenplatz der Regionalliga Nord. Am vergangenen Wochenende verloren sie in Hildesheim mit 3:1. Wir erwarten wieder ein spannendes und aufreibendes Spiel. Auch im letzten Aufeinandertreffen war es spannend. Mit einem torreichen 5:3 konnten wir gewinnen und wollen dies auch Samstag wieder! Dafür stehen leider unsere Verletzten noch nicht zur Verfügung. Marc Augé hatte sich am Mittwoch am Sprunggelenk verletzt und wird wohl bis zu zwei Wochen ausfallen und auch bei Kevin Samide und Mario Fredehorst sind die Einsatzchancen eher fraglich. Wir hoffen, dass die drei und auch Niklas von Aschwege schnellstmöglich wieder zurückkehren.

Neben dem sportlich interessanten Spiel lohnt sich natürlich auch ein Blick auf unsere neue Tribünenüberdachung. Auch in dieser Woche ging es wieder voller Tatendrang voran. Wir freuen uns sehr und danken allen Helfern und Sponsoren.

 

#EinDorfrocktdieRegionalliga

 

Zurück

#EinDorfRocktDieRegionalliga Folgt uns auf Facebook und Instagram

SSV Jeddeloh II 2021. Alle Rechte vorbehalten | Umgesetzt mit viel von den WEBMARKETIEREN

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions- und Statistikzwecke. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutz (DSGVO) Impressum