WEBMARKETIERE Logo

Aktuelles aus dem Fußballverein SSV Jeddeloh II

Heimspielerfolg gegen FCO

Im letzten Heimspiel des Jahres gewinnen wir 2:0 gegen den FC Oberneuland. 

In der ersten Halbzeit war es lange Zeit ein Abtasten. Die beste Chance hatten noch die Gäste aus Oberneuland. Nach einem schnell ausgeführten Freistoß steht plötzlich einer vor dem Tor. Der Ball konnte allerdings noch geklärt werden. 

Erst in der zweiten Halbzeit kommen wir zu guten Torchancen. Ein direkter Freistoß von Chris David und ein indirekter Freistoß von Michel Hahn legen den Startschuss. Danach hatte auch Fred MC Mensah Quarshie nach einer gelungenen Einzelaktion noch einen guten Torabschluss. 

Durch eine Balleroberung von Almir Ziga kommt Miguel Fernandes im Strafraum an den Ball. Nach einer tollen Ballan- und Mitnahme erzielt Miguel per Dropkick den Führungstreffer. Und nur kurze Zeit später erhöht Fred nach Flanke von Ibo Temin auf 2:0. So gewinnen wir unser letztes Heimspiel des Jahres.

Morgen drücken wir nun den Hildesheimer die Daumen, denn mit einem Sieg gegen Hannover 96 können wir uns noch für die Aufstiegsrunde qualifizieren. 

 

#EinDorfrocktdieRegionalliga

Startaufstellung: 

SSV Jeddeloh II: Marcel Bergmann, Nick Otto, Niklas von Aschwege, Konstantin Engel (55' Ibo Temin), Michel Hahn, Shaun Minns (55' Fred MC Mensah Quarshie) , Basti Schaffer, Almir Ziga, Chris David, Miguel Fernandes (74' Gentuar Durmishi), Julian Bennert (46' Mario Fredehorst) 

FC Oberneuland: Horsch, Nukic, Jobe, Trebin, Uzun, Block, Sahan, Arambasic, Köhler, Amadou, k. A. 

Zurück

#EinDorfRocktDieRegionalliga Folgt uns auf Facebook und Instagram

SSV Jeddeloh II 2022. Alle Rechte vorbehalten | Umgesetzt mit viel von den WEBMARKETIEREN

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions- und Statistikzwecke. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutz (DSGVO) Impressum