WEBMARKETIERE Logo

Aktuelles aus dem Fußballverein SSV Jeddeloh II

Remis zum Heimspielauftakt

Ein gutes Regionalliga-Spiel endet am Ende mit einem packenden 3:3. Nach zwei Führungen, drehen die Gäste zwischenzeitlich das Spiel, doch unser Team gleicht spät nochmal aus. 

Das Spiel startete mit großem Druck der Gäste aus Norderstedt. Bereits in der vierten Minute kam es nach einer Flanke zu einem Lattentreffer und nur wenige Minuten später hatten die Gäste eine große Chance zur frühen Führung. Der erste Treffer des Spiels fiel dennoch auf der anderen Seite. In der 14. Minute schoss Miguel Fernandes aus über 20 Metern den Ball in die Maschen. Danach kam unser Team auch besser ins Spiel und hatte durch einen Kopfball von Julian Bennert sogar die Chance auf das 2:0. 

In der 41. Minute fiel dann der Ausgleich nach einer Flanke von der rechten Seite. Am zweiten Pfosten köpfte der starke Elias Saad den Ball ins Tor. Doch damit noch nicht genug, denn kurz vor der Halbzeit erzielte Marcel Gottschling den erneuten Führungstreffer. So ging es mit einem 2:1 in die Halbzeit. 

In der zweiten Halbzeit waren die Gäste lange Zeit das bessere Team. Wieder sorgte eine Flanke für den erneuten Ausgleich. Torschütze war dieses Mal Choi nach einer Flanke von der linken Seite. Und auch der Führungstreffer der Gäste durch Bork fiel wieder nach einer Flanke. Alle drei Gegentreffer fielen nach dem gleichen Muster. Danach schienen die Gäste das Spiel zu gewinnen, doch in der 89. Minute kommt der eingewechselte Kasra Ghawilu noch einmal zum Schuss und gleicht für unser Team aus. Am Ende bleibt damit ein Punkt im Ammerland.

Das nächste Spiel unseres Teams ist am Samstag um 13:00 Uhr beim HSV II. Danach spielen wir bereits am Mittwochabend um 19:30 Uhr zu Hause gegen den Aufsteiger BSV Kickers Emden. 

#EinDorfrocktdieRegionalliga

Startaufstellung: 

SSV Jeddeloh II: Felix Bohe, Shaun Minns, Michel Hahn, Niklas von Aschwege, Ibrahim Temin (64' Konstantin Engel), Elario Ghassan (76' Kevin Samide), Marcel Andrijanic, Marcel Gottschling (76' Mario Fredehorst), Gentuar Durmishi (76' Kasra Ghawilu), Miguel Fernandes, Julian Bennert (64' Simon Brinkmann)

FC Eintracht Norderstedt: Huxsohl, Nuxoll, Marxen, Grau, Williams, Choi, Saad, Behounek, Bork, Hoppe, Koch

Zurück

#EinDorfRocktDieRegionalliga Folgt uns auf Facebook und Instagram

SSV Jeddeloh II 2022. Alle Rechte vorbehalten | Umgesetzt mit viel von den WEBMARKETIEREN

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions- und Statistikzwecke. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutz (DSGVO) Impressum