WEBMARKETIERE Logo

Aktuelles aus dem Fußballverein SSV Jeddeloh II

Remis gegen Drochtersen/Assel

In Überzahl kommt unser Team durch einen Treffer von Julian Bennert zwar zum Ausgleich, doch der Siegtreffer blieb trotz zahlreicher Möglichkeiten aus. 

Bereits früh im Spiel gingen die Gäste in Führung. in der 5. Minute traf Götz für die Gäste. Danach war unser Team überlegen und hatte Chancen den Ausgleich zu erzielen. Hitzig wurde es, als der Keeper der Gäste unseren Stürmer Mario Fredehorst während einer Unterbrechung schubste. Dieses Vergehen wurde mit der roten Karte geahndet. Dennoch brachten die Gäste die Führung in die Pause. 

Nach der Halbzeit wechselte unser Trainer gleich zweimal. Alex Chiarodia und Fred MC Mensah Quarshie blieben in der Kabine, dafür kamen Gentuar Durmishi und Julian Bennert. Beide Spieler zeigten eine ansprechende Leistung im zweiten Durchgang. Die zweite Halbzeit begann jedoch weniger erfreulich, denn Michel Hahn musste verletzt ausgewechselt werden. Dafür kam Konstantin Engel in die Partie. Wir wünschen gute Besserung!

In der 54. Minute war es dann Julian Bennert, der für unseren SSV zum Ausgleich einnickte! Nach einer kurz ausgeführten Ecke und einer schönen Flanke köpfte Bennert ein. Nur kurze zeit später hielt uns Marcel Bergmann mit einer glänzenden Doppelparade im Spiel. Danach gab es nur noch Chancen für unser Team. Viele Abschlüsse wurden geblockt ( Volley Gentuar Durmishi), gingen knapp vorbei (Kopfball Julian Bennert) oder trafen wiederholt das Aluminium. Nach einem guten Distanzschuss von Koka Engel traf Mario Fredehorst nach einem Abpraller nur die Latte. 

Eine Viertelstunde vor dem Ende gab es nach einem rüden Foulspiel noch einen Platzverweis durch gelb-rot für die Gäste. Doch auch danach sollten das Aluminium oder wenige Zentimeter dem Führungstreffer im Wege stehen. So blieb es am Ende bei einem Remis. 

Kommenden Sonntag fahren wir wieder Richtung Hamburg. Dieses Mal spielen wir gegen den FC St. Pauli II. 

#EinDorfrocktdieRegionalliga

Startaufstellung: 

SSV Jeddeloh II: Marcel Bergmann, Michel Hahn (49' Konstantin Engel), Alex Chiarodia (46' Gentuar Durmishi), Ibrahim Temin (69' Max Brown-Falldorf), Shaun Minns, Bastian Schaffer, Almir Ziga, Kevin Samide, Mario Fredehorst, Chris David, Fred MC Mensah Quarshie (46' Julian Bennert)

SV Drochtersen/Assel: Siefkes, Owusu, Mohr, Wulff, Elfers, El Saleh, von der Reith, Götz, Sattler, Geißen, Rusch

Zurück

#EinDorfRocktDieRegionalliga Folgt uns auf Facebook und Instagram

SSV Jeddeloh II 2022. Alle Rechte vorbehalten | Umgesetzt mit viel von den WEBMARKETIEREN

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions- und Statistikzwecke. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutz (DSGVO) Impressum